Sissi Erika Groß

                                       
    Heilpraktikerin für Psychotherapie / Körpertherapeutin
                                                          
                               Massagetherapie, Myoenergetik, Psychotherapie, Coaching
                                                              Mentaltraining, Krisenberatung



                                         


                                                                                                                                                                       Es ist das Herz, das gibt, die Hände geben nur her.
                                                                                                                                                                                                                                            Sprichwort aus Zaire

 

Myoenergetik®

Myoenergetik bietet die Möglichkeit einen Raum zu erkunden,
der uns einlädt in unseren Körper hineinzuhören und hineinzufühlen.
Der beruhigende Rhythmus von Myoenergetik kann uns unterstützen den Ort der inneren Ruhe aufzusuchen, den wir alle von Natur aus in uns tragen.
Einzigartig ist der Aufbau dieser Behandlungsmethode, hinsichtlich des Zusammenfließens von Akupressur, sanfter De -
blockier ung der Gelenke, Ausstreichungen der Hauptmeridiane
und selbstentwickelter Massagegriffe zur Detonisierung überbeanspruchter Muskelareale.
Unter Berücksichtigung anatomischer Prinzipien, sowie des
energetischen und neurologischen Systems des menschlichen
Körpers, kann Myoenergetik® je nach Behandlungsschwerpunkt
sehr vielseitig eingesetzt werden.
ME ist auf den ganzen Körper anwendbar, oder gezielt auf eingegrenzte Körperareale, die erhöhter Aufmerksamkeit bedürfen.
ME ist individuell anwendbar bei konkreten Indikationen, wie
z.B. muskulären, neuromuskulären Dysfunktionen, zur reinen
physiologischen Prävention oder zur mentalen und physischen
Entspannung.
Myoenergetik basiert auf einem klientenzentrierten körpertherapeutischen Behandlungskonzept, markenrechtlich 

geschützt und konzipiert von Sissi Groß.

 


Myoenergetik® ergänzt durch heiße Lavasteine

Der Körper wird manuell myoenergetisch vorbereitet; darauf
folgend werden Areale, wie z.B. die Muskulatur des Rückens,
mit heißen Lavasteinen massiert. Der Effekt ist tiefgehend, da
die mit Druck bewegten Steine die Muskulatur dehnen, die
Hitze der Steine in die Tiefe der Muskelfasern dringen kann und
der Stoffwechsel inner-muskulär angeregt wird.

 


Pränatale Myoenergetik®
Eine tiefenentspannende Behandlung für die werdende Mutter ab
der 13. Woche. 

In der Schwangerschaft unterliegt der Körper einer stetigen physischen Transformation. Die Statik der Wirbelsäule verändert
sich mit zunehmender Schwangerschaft durch das nach vorne
ziehende Gewicht, somit kommt es zu muskulären und energetischen Ambivalenzen. 

Pränatale Myoenergetik wirkt sich ausgleichend aus, in Bezug auf die Mehrbelastung der Gelenke und Muskeln. 

Das positive Körperempfinden der Schwangeren, während
der Behandlung, überträgt sich auf den heranwachsenden
Fötus.


Myoenergetik® für Kinder

(ab dem 7. Lebensjahr, in Begleitung eines Elternteils)
Kinder unterliegen im schulpflichtigen Alter enormer mentaler
Herausforderung. Parallel wirken Wachstumsschübe physisch auf
die Heranwachsenden ein. Vertrauenswürdig, spielerisch und kindgerecht wird ME den Kleinen nahe gebracht. So kann diese Be -
handlung schon im Kindesalter das Bewusstsein und die Freude
am eigenen Körper fördern.

 

Chi Nei Tsang
Jeder Gedanke, jedes Gefühl und jedes Ereignis speichert sich in
den Zellen unseres Körpers. Unsere Lebenswege sind komplex.
Schicksals schläge, stetiger Stress, Trauer, Trauma und Verluste
prägen uns auf vielen Ebenen emotional und physisch. Tiefgehende
Eindrücke brauchen einen Ausdruck. Wenn wir die Balance in diesem Sinne verlieren, speichert unser Körper unverarbeitete Gefühle.
Diese manifestieren sich als Blockade in unseren Organen,
im Nervensystem, in den Gelenken, in der Muskulatur und im Unterbewusstsein.
Das wiederum beeinflusst unsere Psyche. 
Mangelnde emotionale Lebensverarbeitung ist einer der Hauptgründe unseres Krankseins. 
Wir können Emotionen nicht loslassen, bevor wir sie nicht wirklich erlebt haben, erst dann können wir aus ihnen herauswachsen.
Chi Nei Tsang (CNT) eine Jahrtausend alte Form der Körper -
therapie, erschaffen von chinesischen taoistischen Mönchen,
konzentriert sich auf den Bauchraum und das ENS (vegetatives Nervensystem), die Brücke in unser Unterbewusstsein. 
Die Ähnlichkeit unseres Dünndarms im Vergleich zum Gehirn, ZNS (zentrales Nervensystem), ist visuell betrachtet verblüffend. Wissenschaftlich bewiesen kann das ENS ohne das ZNS existieren, umgekehrt ist das zentrale Nervensystem nicht funktionsfähig, wenn das ENS versagt. 
Das ENS hat also eine eigene Intelligenz.
CNT hilft das Organsystem beim Entgiftungsprozess zu unterstützen, den Lympffluss anzuregen und darüber hinaus Blockaden energetischer Art, sowie emotionaler Art zu lösen.
CNT wirkt im Unterbewusstsein. Alte unverarbeitete Emo -
tionen können an die Oberfläche kommen, bewusst verarbeitet
werden und uns somit zu mehr Lebenskraft und Lebensqualität
verhelfen.
Zur der manuell ausgeführten Chi Nei Tsang Behandlung wird
3-4 Tage später ein anknüpfendes Gespräch empfohlen.

Sen – Therapy
Reine Akupressur der Hauptmeridiane und Triggerpunkte des
menschlichen Körpers ohne Verwendung von Ölen. Die
Wirkungs weise der Sen -Therapy ist stark energetisierend und
wirkt muskulären Verspannungen entgegen.

Reflexzonentherapie am Fuß nach trad. Loi Kroh Technik
Unsere Füße tragen uns durch unser Leben. 
Sie lassen uns gehen, laufen, hüpfen, tanzen und manchmal stolpern. 
Sie sind es Wert, dass wir ihnen Aufmerksamkeit schenken.
Mit dieser Behandlungsform wird über das „Mikrosystem Fuß“
durch Akupressur der Fußreflexzonen, das „Makrosystem
Mensch“ angesprochen. Der gesamte Organismus wird angesprochen und in Balance gebracht.